Samstag, 11.06.2016

Großbrand verhindert

In letzter Minute konnten die 6 Freiwilligen Feuerwehren des Pflichtbereiches Oberneukirchen einen Großbrand eines stillgelegten Landwirtschaftlichen Objekts verhindern.

Kurz vor 08:30 Uhr wurden wir zu einem Brand in die Waxenbergerstraße 50 gerufen. Durch die rasche Ankunft am Einsatzort konnte zügig mit den Löscharbeiten begonnen werden und somit ein Vollbrand des Stadels und das Ausbreiten auf das Wohngebäude verhindert werden.

Bei den Nacharbeiten wurden der Schüttboden vom glimmenden Stroh und verbrannten Materialien abgeräumt.

Im Einsatz standen 100 Mann der Feuerwehren Oberneukirchen, Amesschlag/O., Waxenberg, Waldschlag, Traberg und Geng.

Bericht Bezirksfeuerwehrkommando: http://uu.ooelfv.at/aktuelles/beitrag/grossbrand-rechtzeitig-verhindert/

Bericht Was tuat si: http://www.was-tuat-si.at/item/673-grossbrand-verhindert.html

weitere Bilder von OAW Manfred Rehberger: https://www.flickr.com/photos/bfkuu/sets/72157666957700414

Sonntag 24. Dezember - Uhr
Friedenslichtaktion der Jugend
Technischer Einsatz
16.12.2016 um 13:00 Uhr
Technischer Einsatz
13.12.2016 um 12:30 Uhr
Brand
09.12.2016 um 22:11 Uhr
Technischer Einsatz
22.11.2016 um 13:00 Uhr
Wassertransport
22.11.2016 um 08:30 Uhr